Inspiration


Das Label decorus (lateinisch: schön) steht für handgefertigte Schmuckstücke aus Gießharz und Holz.

 

Schon immer habe ich meiner Kreativität
mit Begeisterung freien Lauf gelassen.

Einiges ausprobiert, manches beibehalten 

und vieles nicht weiter verfolgt.

 

Durch Zufall bin ich auf Gießharz gestoßen und konnte mich der Faszination des Materials und der damit verbundenen Möglichkeiten nicht mehr entziehen.

 

Und da ich auch immer schon gerne mit Holz gearbeitet habe, war es keine Frage, dass ich diese beiden Werkstoffe zusammenfügen musste.

 

Nach langem probieren, unzähligen Versuchen und vielen Rückschlägen sind am Ende kleine Schönheiten entstanden, die ich jetzt auf Design Märkten verkaufe.

 

Für die Herstellung verwende ich ausschließlich Holzreste von Tischlereien, Schreinern und Fundholz.

 

Der verwendete Gießharz wird aus recyceltem Kunststoff hergestellt und ist frei von mineralölhaltigen Zusätzen.

 

 

 

Herstellung


In einem sehr aufwendigen Entstehungs-prozess wird jeder Anhänger in Handarbeit
von mir erstellt.

 

Das ausgewählte Holz wird in Gießharz 

eingegossen. Dieser wird eingefärbt, mit Glitzerpartikeln vermischt oder durch Blattgold veredelt. 

 

Nach der Aushärtung bekommen die
Schmuckstücke durch sägen, intensiven schleifen und polieren ihre individuelle Form.

 

Jeder Anhänger ist ein Einzelstück und seine zukünftige Besitzerin hat die Gewissheit,

dass nur Sie dieses einzigartige Schmuckstück trägt.

 

Auf Wunsch, fertige ich auch ihr persönliches Schmuckstück an.

 

Vielleicht haben Sie im Urlaub, am Strand, im Wald ein schönes Stück Holz entdeckt. Schicken Sie es mir und ich fertige daraus ihre ganz persönliche Urlaubserinnerung.

 

Anfragen hierzu bitte per Mail.